Navigation auf uzh.ch

Suche

Zentrum Digitale Editionen & Editionsanalytik

Coseriu online

coseriu

Eugenio Coseriu (1921-2002) war einer der bedeutendsten und einflussreichsten Romanisten und Linguisten des 20. Jahrhunderts. Er hinterliess hunderte unveröffentlichter Manuskripte und eine Sammlung von etwa 20.000 Briefen von Linguisten und sonstigen Intellektuellen. Das Projekt hat zum Ziel, einen Teil der Briefkorrespondenz online zu veröffentlichen und im Zusammenhang mit der Geschichte der (v.a. romanistischen) Linguistik darzustellen.

Projektwebsite

Digitale Edition

Technische Tools

  • Transkribus

Nutzungsmöglichkeiten

Folgende Nutzungen/Funktionalitäten sind geplant: Volltext- und Metadatensuche sowie geographische Kartenansicht, Anzeigen von Transkriptionen von Facsimiles, Einbindung von weiteren Materialien (Text, Audio und Video), Bereitstellung von TEI-Dateien

Projektverantwortung

Prof. Dr. Johannes Kabatek

 

Zurück zur Übersicht Digitale Editionsprojekte